Sängerstadtbudget geht an den Start

Vorschläge für 2020 können bis zum 1. August eingereicht werden.

25.000 Euro für Ideen direkt aus der Bürgerschaft – das ist die Idee des Sängerstadtbudgets, das den Stadtverordneten erstmals in ihrer Sitzung im Februar 2020 vorgestellt worden ist. Nachdem die Zuarbeiten und Änderungswünsche der Fraktionen im Entwurf der Richtlinie eingearbeitet worden sind, beschlossen die Abgeordneten das durch die Stadt Finsterwalde vorgeschlagene Angebot in der Stadtverordnetenversammlung am 24. Juni 2020 mit großer Mehrheit.

Weiterlesen ...

Unterlagen zum Download

- Vorschlagsformular

Bitte nutzen Sie dieses Formular, um Vorschläge einzureichen, die durch das Sängerstadtbudget umgesetzt werden sollen. Damit die Vorschläge mit den meisten Stimmen dann auch schnellstmöglich realisiert werden können, prüfen die Fachbereiche der Stadtverwaltung diese vorab auf ihre Umsetzbarkeit. Beispielsweise muss geschaut werden, ob die Vorschläge im Wirkungsbereich der Stadt Finsterwalde liegen und, ob die erste grobe Kostenschätzung des Einreichenden realistisch ist. Sobald diese Prüfung erfolgt ist, erscheint ihre Projektidee für alle Interessierten sichtbar hier auf der Website und im Stadtanzeiger (Sängerstadt Nachrichten)

- Richtlinie zum Sängerstadtbudget

- Flyer (folgt)