Kulturfreunde Finsterwalde laden zum Benefizkonzert ein

Am 3. April / 18 Uhr wird in der Trinitatiskirche zugunsten ukrainischer Geflüchteter musiziert.

Kultur kann auch in schwierigen Zeiten Zuversicht verbreiten, Hoffnung geben und Mut machen. Der Verein der Freunde und Förderer des Sängerstadt Kultur-, Kunst- und Kongresszentrums e.V., kurz: die Kulturfreunde Finsterwalde, möchte die beeindruckende Hilfsbereitschaft, die seit Beginn des Krieges in der Ukraine in Finsterwalde herrscht, mit einem Benefizkonzert unterstützen. Mit Hilfe der Einnahmen werden Sprachkurse für die Geflüchteten finanziert, die durch das ehrenamtliche Ukrainenetzwerk Finsterwalde veranstaltet werden.

Der Eintritt zum Konzert ist für alle Interessierten kostenlos. Wir bitten stattdessen um Zuwendungen auf das Spendenkonto der

 

Trinitatiskirchengemeinde Finsterwalde

IBAN: DE06 1805 1000 3100 2100 33

Verwendungszweck: Ukrainenetzwerk / Sprachkurs

 

Worauf können Sie sich an diesem Abend freuen? Ein bunter musikalischer Mix aus dem Chor Collegium Cantorum Niederlausitz, den vier Finsterwalder Sängern, Nassib Ahmadieh, Chris Poller, Jonas Gallin, Patrick Schülzke, T.O.N. und vielen mehr erwartet Sie! Die Finsterwalder Kulturfreunde verlassen sich auf Ihre bereits bekannte Großzügigkiet und hoffen, mit diesem Konzert insgesamt 10.000 Euro für die Finanzierung der Sprachkurse einwerben zu können